Druckversion der Seite des Touristikbüros der Hallig Hooge:

Anreise



Schon die Anreise nach Hallig Hooge, in die Biosphäre Halligen, ist außergewöhnlich! Sie führt mitten durch den Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer.

  

Fahrplan und Info:



 - Fahrplan 2011

 - Info Gepäcktransport

  

 

Für Bahnreisende:
Bis Bahnhof Niebüll, mit dem Zubringerbus (Abfahrt direkt auf dem Bahnhofsvorplatz) bis zum Fährhafen Schlüttsiel. (Reiseauskunft der Bahn)

  

Für Autoreisende:
A 23 bis Heide, B 5 bis Bredstedt, bis ca. 1 km hinter Bredstedt den Hinweisschildern "Inseln & Halligen" (Schlüttsiel) folgen oder

  

A 7 bis Schleswig/Schuby, B 201 (über Husum) bis ca. 1 km hinter Bredstedt den Hinweisschildern "Inseln & Halligen" (Schlüttsiel) folgen.

  

Für Autoanreisende aus Dänemark:
Ab Grenzübergang Tondern die B 5 in Richtung Bredstedt, 1 km vor Bredstedt den Hinweisschildern nach Schlüttsiel folgen.

  

Ab Grenzübergang Ellund (Flensburg): A 7 bis Abfahrt Flensburg die B 200 in Richtung Husum folgen, nach 5 km (ca. 1 km vor Wanderup) rechts den Hinweisschildern bis Bredstedt folgen. Ab Bredstedt wie oben.

  

Am Fährhafen Schlüttsiel:
 Großer gebührenpflichtiger Parkplatz steht Ihnen zur Verfügung - Parkscheinautomat (nur Münzen bzw. EC-Kartenzahlung möglich).
Die Parkgebühren staffeln sich wie folgt:

2 - 12 Stunden

2,-- €

bis zu 24 Stunden

3,-- €

bis zu 3 Tage

5,-- €

bis zu 7 Tage

10,-- €

bis zu 30 Tage

15,-- €

Sollte die Zahlung am Automaten nicht möglich sein, haben Sie die Möglichkeit, die Bezahlung nach Ihrem Urlaub vorzunehmen (passend abgezähltes Geld wäre von Vorteil).

  

Weiterfahrt nach Hallig Hooge mit dem Schiff der Wyker Dampfschiffs Reederei Föhr-Amrum GmbH, Wyk auf Föhr, Tel. 0 18 05 - 08 01 40.

  

Fahrzeit: Schlüttsiel - Hooge ca. 60 Minuten.

  

Information zum Gepäcktransport hier.

  

Im Interesse aller Gäste:
Gästeautos bitte nicht mit auf die Hallig bringen! Transfer zwischen Anleger und Unterkunft sowie Preise hierfür bitte mit dem Gastgeber vereinbaren! 

Karte mit Übersicht der Westküste

Nach oben

  

 

  

Alle Angaben nach bestem Wissen, jedoch ohne Gewähr.